Carlos Adventure-Enduro Seiten

Carlos Adventure-Enduro Seiten

Bei fast allen heutigen Reiseenduros liegt der Schwerpunkt mehr auf Reise, aber leider viel zu wenig auf Enduro. Mit gebrauchten Teilen, etwas Geschick und einem wohlwollenden Tüv-Prüfer, kann man die Geländetauglichkeit leicht erhöhen, ohne den Komfort einer Reisemaschine zu verlieren. Dabei kommt es mir eher auf die Funktionalität als auf Schönheit an. Vor allen Dingen muss der Umbau technisch taugen, bevor man z. B. an eine schöne Lackierung denkt, die bei der nächsten Reise eh zu schaden kommen kann. Auf diesen Seiten beschreibe ich, wie ich mit Hilfe einiger Umbauten und Modifikationen meine serienmäßigen Reiseenduros in "Adventure-Enduros" verwandelt habe. Genug Enduro für harte Wüstenstrecken, aber auch bequem und langlebig wie eine Reisesänfte für alle anderen Strecken. Außerdem gibt es noch einiges mehr rund um meine Motorradleidenschaft, aber schaut selbst ...

Zu meinen Unternehmungen mit diesen Maschinen gibt es auf meiner Reiseseite Reiseberichte und Fotoalben:

http://www.reiseenduro.de/

@ Carlo Albrecht